Vor- und Spielberichte 2. Mannschaft (Kreiskl. West 2) Rückrunde Saison 2014 / 2015

FC Lauingen - SV Holzheim | 1:4 (1:2)

Von Bertram Stricker, 26.04.2015

Bereits in der 10. Min ging der Gast aus Holzheim durch einen Handelfmeter mit 1:0 in Führung. Fast im Gegenzug (15. Min) hatte B.Ostertag den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber am Torhüter. In der 25. Min segelte Lauingens Torhüter Olejnik an einem Eckball vorbei und es stand 2:0 für Holzheim. Nach schönem Zuspiel von A.Pagan verkürzte Kai Klement auf 1:2 ( 32.min). Kurz nach der Pause erhöhte der Gast nach einem Lauinger Abwehrfehler auf 3:1 (50.min). M.Ostertag hatte in der 62.min den erneuten Anschlusstreffer auf dem Kopf, vergab aber aus 5 Metern. Im Anschluss ( 65.min ) schlägt der Holzheimer Stürmer im Lauinger Strafraum am Ball vorbei und der ansonsten gut leitende Schiedsrichter pfeift erneut Elfmeter. Das bedeutete den Endstand von 1:4.

Zuschauer: 50


FC Lauingen 2 : SV Scheppach | 4:0 (1:0)

Von Bertram Stricker, 06.04.2015 

Nach verhaltenem Beginn beider Mannschaften ging der FCL 2 durch Kai Klement in der 30. min in Führung. Kurz vor der Pause ( 40. Min ) herrschte große Verwirrung in der FCL-Abwehr, allerdings verpasste der Gast den Ausgleich. Im Gegenzug hatte K.Klement das 2:0 auf dem Kopf, vergab allerdings frei stehend. Durch einen Doppelschlag von Andi Pagan nach der Halbzeit ( 52. und 67. Min ) machte die Heimmannschaft alles klar. Den Schlusspunkt setzte Ferris Polat ( 75. Min ) nach schönem Zuspiel von P. Schachner. Durch eine mannschaftlich starke Leistung ist der Sieg in dieser Höhe durch aus verdient.


FC Lauingen 2 - Türk Gücü Lauingen 1:0 (0:0)

Von Bertram Stricker

Im Lauinger Stadtderby ging es in der ersten Halbzeit recht abwechslungsreich zu. Es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Allerdings wurden die Aktionen nicht sauber genug zu Ende gespielt. Gegen Ende der ersten Halbzeit bekamen die Gastgeber das Spiel besser in den Griff und waren die dominantere Mannschaft. Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Matthias Holz nach einer schönen Flanke das entscheidende 1:0 per Kopf. Auf Grund der besseren Leistung geht der Sieg für Lauingen in Ordnung

Zuschauer: 50