FCL-Mitgliederversammlung am 17. Dezember 2013


Foto: Daniel Dankesreiter - Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf dieses Bild !
Foto: Daniel Dankesreiter - Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf dieses Bild !

Mit der BLSV-Ehrennadel in Gold wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt. Auf dem Bild von links: Udo Dankesreiter (1. Vorsitzender FCL), Günther Böhm (60 Jahre), Hermann Streil (55 Jahre), Erwin Weiß (65 Jahre), Georg Schlumberger (60 Jahre), Bruno Schäferling (60 Jahre), Doris Rickauer (Protokoll).

 

Der FC Lauingen übernimmt das Auwaldstadion

 

Von Udo Dankesreiter

 

Zur jährlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, den 17.12.2013, konnte Udo Dankesreiter, der 1. Vorsitzende des FCL, zahlreiche Mitglieder begrüßen. Gleich zu Beginn bei seiner Rede ging der nun mittlerweile im fünften Amtsjahr amtierende Vorstand auf den Grund der so spät im Jahr angesetzten Versammlung ein: Der Verein übernimmt ab dem kommenden Jahr das Auwaldstadion und ist für Pflege und Instandhaltung der Anlagen verantwortlich. Hierfür erhält der mit knapp 800 Mitgliedern einer der größten Fußballvereine des Landkreises einen jährlichen Zuschuss von der Stadt Lauingen. Hierüber holte sich Dankesreiter in einer Abstimmung die Zustimmung des Vereins.

 

In einem 10-Jahres-Plan ging der Vorsitzende auf die anvisierten Vorhaben ein: Eine überdachte Tribüne, ein zusätzlicher Trainingsplatz, Warmwassergewinnung über Solarenergie…das sind die Projekte, die der Fußballclub die nächsten Jahre realisieren will.

 

Danach ging er noch auf den Lauinger Faschingspalazzo ein, der im Schulterschluss mit Lauinger Vereinen auf dem Gelände des FC errichtet wird; er verwies auf den 1. März 2014, dem Termin des FCL-Balles mit dem Motto „Carnaval do Brazil“. Am Ende bedankte sich Dankesreiter noch beim Geschäftsführer der Firma Wager, Herrn Marc Wager, dafür dass dieser dem Verein finanziell unter die Arme griff, als sich Ende des Geschäftsjahres wegen einiger geplanten Events, die nicht stattfanden, ein Haushaltsdefizit des Vereins auftat.

 

Der sportliche Leiter Joachim Hauf berichtete vom bis zur letzten Sekunde spannenden Aufstieg der 1. Mannschaft in die Bezirksliga; zugleich begrüßte er den neuen Coach Thomas Holzapfel mit der Hoffung den Klassenerhalt in der Bezirksliga zu sichern. Auf der anderen Seite hatte man leider den Abstieg der zweiten Mannschaft aus der Kreisklasse zu verzeichnen; allerdings rief hierbei Coach Ingo Hirschmann den sofortigen Wiederaufstieg als Ziel aus.

 

Jugendleiter Roland Sommer berichtete von der tollen Arbeit der Jugendabteilung, sind hier doch über 200 jugendliche Kicker für den FCL am Ball. Mit großen Erfolgen in allen Altersbereichen stellte Sommer klar, dass der FCL immer eigenständig bleiben werde und sich keiner JFG anschließen wird.

 

Die finanzielle Lage des Vereins beschrieb Erwin Kleinle mit einem leichten Schuldenabbau des Vereins, der sich allerdings nur durch rigorose Sparmaßnahmen bewerkstelligen ließ.

 

Kassenprüfer Manfred Liebers trug den Bericht der Kassenprüfer vor und führte die Entlastung durch.

 

Anschließend erfolgten die Ehrungen langjähriger Mitglieder:

 

BLSV-Ehrennadel in Gold 65 Jahre: Erwin Weiß

BLSV-Ehrennadel in Gold 60 Jahre: Peter Böck, Günther Böhm, Bruno Schäferling, Georg Schlumberger

BLSV-Ehrennadel in Gold 55 Jahre: Hermann Streil

BLSV-Ehrennadel in Gold 50 Jahre: Horst Domke, Horst Muschik, Karl Zintl

FCL-Ehrennadel in Gold 40 Jahre: Wolfgang Fuchs, Hermann Remiger, Werner Braun, Peter Stolz, Anton Brixle, Hans-Jürgen Gun, Thomas Gun, Michael Steichele, Günther Flemisch, Helga Wirth

BFV-Ehrennadel in Silber 30 Jahre: Werner Mayländer, Christian Geist, Walter Domberger, Jürgen Langhans, Michael Winkler, Michael Sing, Herbert Richter, Armin Kotter, Michael Manz

FCL-Ehrennadel in Silber 25 Jahre: Doris Rickauer, Amanda Bär, Ramona Weiß, Walter Lehmann, Joachim Scheitenberger

BLSV-Ehrennadel in Silber 20 Jahre: Maria Mehling, Alexander Renner, Frank Brenner, Thomas Fritz, Martin Winter

 

Am Ende der Veranstaltung bedankte sich der 1. Vorsitzende noch bei allen Sponsoren. Der Stadt Lauingen galt ein besonderer Dank für die langjährige und tatkräftige Unterstützung. Dankesreiter lobte außerdem noch den Fleiß aller Mitarbeiter des FCL.

 

Mit dem Vereinslied wurde die Mitgliederversammlung schließlich beendet.

 

Fotos: Daniel Dankesreiter

( Diese Fotos eignen sich nur bedingt zur Reproduktion,

weil sie von der Redaktion in ein kleineres Format konvertiert wurden. )

Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf dieses Dokument !
Zur Vergrößerung klicken Sie bitte auf dieses Dokument !